google-site-verification=o36vaaoiHXHTvu6HAlA9KkhghsZ_aTc15aKoeHifNY4

  PRAXIS LEBENSWEG                               

 

                           Psychotherapie


Systemische Gesprächstherapie

Die systemische Beratung erklärt das Verhalten von Menschen nicht isoliert aus deren inneren Eigenschaften, sondern aus ihren Beziehungen untereinander zu ihrer gesamten Umwelt (beteiligte Personen, Ereignisse aus Vergangenheit und Gegenwart). Sie ist eine sehr nachhaltig wirksame, wertschätzende, ressourcenorientierte und zielgerichtete Methode zur Lösung von Problemen, die als Hauptgegenstand in den Fokus der Betrachtung rücken. U.a. könnten folgende Probleme in der systemischen Beratung bearbeitet werden:

 

-Partnerschaftsprobleme (ständige Streitigkeiten und emotionale Verletzungen durch den Partner)
- sexuelle Probleme, Kommunikationsprobleme, Mangel an Nähe und Verständnis etc.)
-Orientierungsschwierigkeiten
-Erziehungsschwierigkeiten, innerfamiliäre Problemstellungen
-Probleme am Arbeitsplatz (z.B. Mobbing, Bossing)
-Umgang mit Trennung und Scheidung
-Umgang mit Symptomen wie z.B. Angst, Niedergeschlagenheit


Ziel der Arbeit ist die Erweiterung von Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten. Es werden vorhandene Ressourcen gesucht und genutzt, sodass neue Lösungen konstruiert werden können und Probleme schwinden.  


Kooperation

Ich kooperiere selbstverständlich auch mit Ihrem behandelnden Arzt, Psychiater, Neurologen etc.

Dies ist immer dann gegeben, wenn Medikamente eingenommen werden bzw. bestimmte Absprachen eingehalten werden müssen. 



 Ich freue mich über Ihre Nachricht

E-Mail
Anruf
Karte
Infos